Willkommen bei den Waldmeistern
© Daniel Moser 2021
Auf dieser Seite wollen wir euch ein paar Infos zukommen lassen und versuchen so die ersten Fragen zu beantworten. Mit Sicherheit gibt es weit aus mehr Fragen, die euch interessieren. Diese können wir euch dann aber auch direkt in einem Gespräch beantworten.
Infos
Was ist mit Zecken?
Was braucht mein Kind an Ausrüstung?
Ausrüstung im Rucksack Handtuch Sitzmatte Trinkflache Brotdose Wechselsachen*
Wichtig ist, dass die Kinder nur das dabei haben, was sie auch selber tragen können. Daher ist vor allem der richtige Rucksack wichtig. Diese sollte so groß sein, dass alles was mitgenommen werden muss, auch hinein passt und noch etwas Platz für die Schätze ist, die die Kinder gerne mit nach Hause nehmen wollen. Er sollte aber auch nicht zu groß sein, da es sonst unangenehm wird, diesen lange zu tragen. Ganz wichtig ist, eine Regenhülle bei feuchtem Wetter.
*Die Details teilen wir im Gespräch mit.
Was braucht mein Kind an Kleidung?       Die Kleidung und das Schuhwerk sollte Wetterfest, Warm,  Atmungsaktiv und Robust sein. Bei der Kleidung empfiehlt es sich das Zwiebelsystem anzuwenden. Mehrere dünne Schichten übereinander sind effektiver als eine  dicke Schicht. Von Gummistiefeln raten wir ab, da diese meist kaum ein gutes Profil haben und die Füße bei feuchtem und kalten Wetter schnell auskühlen. Die Schuhe sollten mit Knöchelschutz sein, da diese dem Fuß mehr  Stabilität geben und so ein Umknicken verhindern. Sandalen haben im Wald am Fuß nicht zu suchen, da der Fuß einem erhöhten Verletzungsrisiko ausgesetzt wäre.
Was ist bei Unwetter?
Sollte  Unwetter mit Windstärke über 5 angekündigt sein, gehen wir nicht mehr in den Wald, da dies durch Astbruchgefahr oder umstürzende Bäume zu gefährlich ist.
Regeln Verhaltensregeln im Wald sind sehr wichtig, diese werden den Kinder vor Ort näher gebracht.
Zecken werden ab ca.5 Grad Außentemperatur aktiv. Daher ist es wichtig, dass die Kinder nach jedem Tag nach Zecken abgesucht werden. Meist halten diese sich an dunklen und feucht-warmen Stellen auf. Bis Zecken sich aber ein geeignete Stelle zum zubeißen suchen, kann es einige Stunden dauern. Im Handel gibt es geeignete Mittel, die vor Zecken schützen.